• Wie lange läuft mein Vertrag?

    Dein Vertrag hat eine Erstlaufzeit von zwölf Monaten. Wie lange diese dauert, kannst du deinem Mitgliedsvertrag entnehmen. Sofern du den Vertrag nicht bis spätestens einen Monat vor Ende der Vertragslaufzeit kündigst, verlängert sich dieser danach in der Regel automatisch um jeweils sechs weitere Monate.

    Bitte beachte, dass sich dein Vertragsende um die Anzahl der pausierten Monate verlängert, wenn du eine Ruhezeit einlegst.

  • Wie kann ich meinen Vertrag kündigen?

    Du musst deinen Vertrag schriftlich und unter Angabe der Mitgliedsnummer gegenüber dem XTRAFIT-Mitgliederservice kündigen. Deine Kündigung kannst du entweder postalisch (Postfach 32 01 35, 50795 Köln) oder per E-Mail (service@xtrafit.de) erklären.

    Bitte beachte, dass du den Vertrag bis spätestens einen Monat vor Ende der Mindestvertragslaufzeit bzw. der verlängerten Vertragslaufzeitkündigen musst.

  • Bis wann muss ich kündigen, damit sich mein Vertrag nicht verlängert?

    Dein Vertrag verlängert sich automatisch, sofern du diesen nicht bis spätestens einen Monat vor Ende der Vertragslaufzeit kündigst. 

    Hierfür musst du deinen Vertrag schriftlich und unter Angabe der Mitgliedsnummer gegenüber dem XTRAFIT-Mitgliederservice kündigen. Deine Kündigung kannst du entweder postalisch (Postfach 32 01 35, 50795 Köln) oder per E-Mail (service@xtrafit.de) erklären.

  • Kann ich meinen Vertrag vorzeitig kündigen?

    Grundsätzlich kannst du uns immer deine Kündigung zukommen lassen. Diese wird jedoch in der Regel erst mit Ablauf der vereinbarten bzw. verlängerten Vertragslaufzeit gültig.

    Ein Sonderkündigungsrecht besteht im Falle eines Umzugs, sofern dein neuer Wohnort mehr als 20 Kilometer vom nächstgelegenen XTRAFIT-Studio entfernt ist. In diesem Fall bitten wir dich, uns zusammen mit deiner Kündigung eine entsprechende Meldebestätigung deines neuen Wohnorts zuzusenden. Wichtig: Wir benötigen ein offizielles Dokument der zuständigen Behörde - ein Mietvertrag ist nicht ausreichend!

    Ein anderer Grund für eine Sonderkündigung ist eine Sportunfähigkeitserklärung. Diese muss vom Arzt attestiert sein. Dieses Sonderkündigungsrecht gilt nicht, wenn die Sportunfähigkeit auf absehbare Zeit begrenzt ist.

  • Kann ich eine Kündigung wieder zurücknehmen?

    Wir freuen uns natürlich, wenn du weiterhin bei uns trainierst und ermöglichen dir deshalb gerne die Rücknahme deiner Kündigung. Voraussetzung ist, dass unser Mitgliederservice noch genügend Zeit hat um deine Kündigung zu stornieren. Deshalb melde dich bei uns am besten mindestens sieben Tage bevor deine Kündigung in Kraft tritt.

  • Kann ich meinen Vertrag auf eine andere Person übertragen?

    Nein, abgeschlossene Verträge sind nicht übertragbar. Von dieser Regelung gibt es keine Ausnahmen.