• Ist mein Aufenthalt im Studio zeitlich begrenzt?

    Es gibt keine technische Kontrolle, wie lange ihr euch im Studio aufhaltet. Da wir zur Wahrung der Abstandsregeln aber weniger Trainierende in die Studios lassen also sonst, bitten wir dich: Bleibe fair und beschränke den Studioaufenthalt bitte freiwillig auf maximal 60 Minuten, damit alle Mitglieder eine Chance bekommen, zu trainieren.

    Zudem bitten wir dich, wenn möglich außerhalb der Stoßzeiten am Abend (wochentags) bzw. zur Mittagszeit (am Wochenende) zu trainieren, um Wartezeiten zu reduzieren.

  • Warum soll ich nur 60 Minuten trainieren?

    Zur Wahrung der Abstandsregeln lassen wir aktuell weniger Trainierende in die Studios als sonst. Damit alle Mitglieder eine Chance bekommen, zu trainieren, bitten wir dich fair zu bleiben und den Studioaufenthalt freiwillig auf maximal 60 Minuten zu beschränken (auch wenn es keine technische Kontrolle gibt, wie lange ihr euch im Studio aufhaltet).

    Zudem bitten wir dich, wenn möglich außerhalb der Stoßzeiten am Abend (wochentags) bzw. zur Mittagszeit (am Wochenende) zu trainieren, um Wartezeiten zu reduzieren.

  • Darf ich mehrmals am Tag trainieren?

    Da wir zur Wahrung der Abstandsregeln aktuell weniger Trainierende in die Studios lassen also sonst, bitten wir dich: Bleibe fair und beschränke dich bitte freiwillig auf einen Studioaufenthalt am Tag von maximal 60 Minuten, damit alle Mitglieder eine Chance bekommen, zu trainieren.

    Zudem bitten wir dich, wenn möglich außerhalb der Stoßzeiten am Abend (wochentags) bzw. zur Mittagszeit (am Wochenende) zu trainieren, um Wartezeiten zu reduzieren.