Mitgliedsband

  • Was mache ich, wenn ich mein Mitgliedsband vergessen habe?

    Es war ein stressiger Tag – und im Studio angekommen bemerkst du plötzlich, dass du dein Mitgliedsband vergessen hast. Kein Problem! Das kann jedem mal passieren.

    Wenn du dich innerhalb der Servicezeiten (8 bis 22 Uhr) befindest, kannst du dich einfach an der Theke bei einem unserer Mitarbeiter melden. Bitte denk daran, dass der Einlass ohne ein Band eine Ausnahme bleiben sollte. Wir behalten es uns vor, nach dreimaligem Vergessen des Mitgliedsbandes den Zutritt zu verweigern.

    Wichtig: Ohne dein eigenes Mitgliedsband kannst du - unabhängig von deinem gewählten Vertragsmodell - nur die BASIC-Leistungen nutzen. Außerhalb der Servicezeiten ist ohne Mitgliedsband kein Einlass möglich.

  • Was mache ich, wenn mein Mitgliedsband beschädigt oder verloren gegangen ist?

    Wenn dein Mitgliedsband beschädigt oder verloren gegangen ist, ist das natürlich kein Weltuntergang. Wichtig ist, dass du uns umgehend über die Beschädigung bzw. den Verlust informierst. Ein neues Mitgliedsband kannst du bei uns an der Theke für 15 € erwerben (Zahlung per EC-/Kreditkarte, Apple Pay oder Google Pay).

Vertragsinformationen

  • Wo finde ich meine Mitgliedsnummer?

    Deine Mitgliedsnummer findest du auf deinem Vertrag, der dir im Studio nach deiner Anmeldung mitgegeben bzw. per E-Mail zugesendet wurde. Schau einfach mal rein: links oben, direkt unter deinen persönlichen Daten.

  • Wie ändere ich meine persönlichen Daten wie Anschrift oder Bankverbindung?

    Wenn du eine neue Anschrift oder Bankverbindung hast, schreib uns bitte eine E-Mail an service@xtrafit.de oder lass die Änderungen im Studio von unserem Personal vor Ort eintragen.

    Wichtig: Bitte bedenke, dass eine Änderung der Bankverbindung immer nur bis sieben Werktage vor Monatsende für den kommenden Lastschrifteinzug berücksichtigt werden kann. Wir sind also auf deine Mithilfe angewiesen, damit alle Fristen gewahrt werden.

  • Warum soll ich meine E-Mail-Adresse angeben?

    Wenn wir dich per E-Mail kontaktieren können anstatt ausschließlich telefonisch oder per Post, erleichtert das uns (und dir) die Kommunikation enorm! Deshalb bitten wir dich, bei der Anmeldedung deine E-Mail-Adresse anzugeben.

    Falls du bereits Mitglied bist und uns noch nicht deine E-Mail-Adresse mitgeteilt hast, kannst du diese gerne auch nachträglich unserem Mitgliederservice (service@xtrafit.de) zukommen lassen. Das gilt natürlich auch, wenn sich deine E-Mail-Adresse geändert hat oder wir dich unter einer anderen Adresse kontaktieren sollen.

Beitragszahlung

  • Wie bezahle ich meinen Monatsbeitrag?

    Wir buchen deinen Beitrag automatisch jeden Monat am Monatsanfang von deinem Konto ab.

  • Wann wird mein Beitrag eingezogen?

    Wir buchen deinen Beitrag automatisch jeden Monat am Monatsanfang von deinem Konto ab.

    Solltest du einmal aus irgendwelchen Gründen nicht genug Deckung auf deinem Konto haben, starten wir noch einen zweiten Einzugsversuch zum 15. des Monats. Bitte versuche aber, den zweiten Einzug zu vermeiden, da dieser mit zusätzlichem Aufwand auf unserer Seite verbunden ist und wir dir zusätzliche Bearbeitungsgebühren in Rechnung stellen müssen.

  • Was passiert, wenn mein Beitrag nicht eingezogen werden kann?

    Solltest du einmal am Monatsanfang aus irgendwelchen Gründen nicht genug Deckung auf deinem Konto haben, starten wir noch einen zweiten Einzugsversuch zum 15. des Monats. Bitte versuche aber den zweiten Einzug zu vermeiden, da dieser mit zusätzlichem Aufwand auf unserer Seite verbunden ist und wir dir zusätzliche Bearbeitungsgebühren in Rechnung stellen müssen.

  • Warum wurde mein Beitrag nicht abgebucht?

    Hierfür kann es mehrere Gründe geben. Vielleicht hattest du nicht genügend Deckung auf deinem Konto oder du hast dein Konto gewechselt und uns hierüber nicht oder nicht rechtzeitig informiert.

    Wenn dies der Fall ist, informiere dich bitte bei unserem Mitgliederservice, wie du den Beitrag überweisen und ggf. deine Bankdaten ändern kannst. Du erreichst unseren Mitgliederservice von Montag bis Freitag zwischen 9 und 18 Uhr telefonisch unter der 0221 982 56062 oder per E-Mail an service@xtrafit.de.

  • Weshalb wurde ein anderer Beitrag abgebucht als sonst?

    Dies kann mehrere Gründe haben. Falls ein höherer Beitrag abgebucht wurde als sonst, kann dies damit zu tun haben, dass wir deinen Mitgliedsbeitrag erst im zweiten Anlauf einziehen konnten. In diesem Fall müssen wir nämlich eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr von 10 € in Rechnung stellen.

  • Weshalb muss ich zusätzlich zum Monatsbeitrag eine Bearbeitungsgebühr bezahlen?

    Wir buchen deinen Beitrag automatisch jeden Monat am Monatsanfang von deinem Konto ab. Wenn dies nicht funktioniert, zum Beispiel weil du nicht genug Deckung auf deinem Konto hast, erhebt die Bank bei uns eine Gebühr für den gescheiterten Einzugsversuch. Den zusätzlichen finanziellen und zeitlichen Aufwand müssen wir leider an dich weiter geben und dir neben deinem Monatsbeitrag eine entsprechende Bearbeitungsgebühr in Rechnung stellen.

Alle 7 Beiträge anzeigen

Ruhezeit

  • Kann ich meinen Vertrag pausieren?

    Du kannst deinen Vertrag jederzeit ab dem jeweils ersten Tag eines Monats pausieren. Dies geht bis zu sechs Monate pro Vertragsjahr. Wir berechnen dafür eine Bearbeitungsgebühr von 15 €. Eine Begründung, weshalb die Ruhezeit gewünscht ist, ist nicht notwendig.

    Bitte beachte, dass du während deiner Ruhezeit zwar von der Zahlung der Monatsbeiträge befreit bist, aber auch keine Leistungen von XTRAFIT in Anspruch nehmen kannst. Die Anzahl der Monate, die pausiert werden, wird an die reguläre Vertragslaufzeit angehängt.

  • Wie lege ich eine Ruhezeit ein?

    Eine Ruhezeit kann schriftlich per Post, per E-Mail oder über das Datenänderungsformular in deinem Studio eingetragen werden. Der Antrag muss bis sieben Tage vor Monatsende dem Mitgliederservice vorliegen, da nur so die rechtzeitige Bearbeitung gewährleistet werden kann. Die Ruhezeit kann immer am jeweils ersten Tag eines Monats beginnen.

  • Wie oft und wie lange kann ich eine Ruhezeit einlegen?

    Du kannst deinen Vertrag bis zu sechs Monate pro Vertragsjahr pausieren. Die Ruhezeit kann dabei jeweils am ersten Tag eines Monats beginnen. Der gesamte Zeitraum, für den eine Ruhezeit eingelegt wird, wird an die reguläre Vertragslaufzeit angehängt. Das heißt, wenn du beispielsweise einen Monat Ruhezeit nimmst, verlängert sich die Vertragslaufzeit ebenfalls um einen Monat.

  • Was muss ich beachten, wenn ich aus gesundheitlichen Gründen eine Ruhezeit einlege?

    Wenn du aufgrund körperlicher Beschwerden oder einer Schwangerschaft kein Training ausführen kannst, ist deine Ruhezeit kostenfrei. Sende uns dafür bitte entweder ein ärztliches Attest für eine vorübergehende Sportunfähigkeit oder einen Mutterpass bei einer vorliegenden Schwangerschaft zu. Nach Erhalt des jeweiligen Dokuments werden wir die kostenfreie Ruhezeit deines Vertrages prüfen und dementsprechend eintragen.

    Bitte beachte, dass wir eine entsprechende Ruhezeit nicht rückwirkend eintragen können, auch wenn die Verhinderung schon länger vorliegen sollte.

  • Verschiebt sich durch die Ruhezeit mein Vertragsende?

    Ja. Der gesamte Zeitraum, für den eine Ruhezeit eingelegt wird, wird an die reguläre Vertragslaufzeit angehängt. Das heißt, wenn du beispielsweise einen Monat Ruhezeit nimmst, verlängert sich die Vertragslaufzeit ebenfalls um einen Monat.

  • Kann ich eine Ruhezeit wieder zurücknehmen?

    Es ist grundsätzlich möglich, eine Ruhezeit wieder zurückzunehmen.

    Falls die betroffene Ruhezeit noch nicht begonnen hat, informiere bitte unseren Mitgliederservice über die gewünschte Stornierung. Bitte beachte, dass diese bis spätestens sieben Tage vor Beginn der Ruhezeit beim Mitgliederservice eingehen muss, da nur so die rechtzeitige Bearbeitung gewährleistet werden kann.

    Falls die betroffene Ruhezeit bereits läuft, kannst du diese ausschließlich direkt im Studio beenden, indem du unser Personal vor Ort ansprichst. Bitte beachte, dass die Stornierung nur mit sofortiger Wirkung möglich ist und nicht im Voraus eingetragen werden kann. Falls du die Ruhezeit während eines laufenden Monats beendest, wird dir der anteilige Monatsbeitrag gemeinsam mit dem nächsten vollen Monatsbeitrag abgebucht.

Kündigung

  • Wie lange läuft mein Vertrag?

    Dein Vertrag hat eine Erstlaufzeit von zwölf Monaten. Wie lange diese dauert, kannst du deinem Mitgliedsvertrag entnehmen. Sofern du den Vertrag nicht bis spätestens einen Monat vor Ende der Vertragslaufzeit kündigst, verlängert sich dieser danach in der Regel automatisch um jeweils sechs weitere Monate.

    Bitte beachte, dass sich dein Vertragsende um die Anzahl der pausierten Monate verlängert, wenn du eine Ruhezeit einlegst.

  • Wie kann ich meinen Vertrag kündigen?

    Du musst deinen Vertrag schriftlich und unter Angabe der Mitgliedsnummer gegenüber dem XTRAFIT-Mitgliederservice kündigen. Deine Kündigung kannst du entweder postalisch (Postfach 32 01 35, 50795 Köln) oder per E-Mail (service@xtrafit.de) erklären.

    Bitte beachte, dass du den Vertrag bis spätestens einen Monat vor Ende der Mindestvertragslaufzeit bzw. der verlängerten Vertragslaufzeitkündigen musst.

  • Bis wann muss ich kündigen, damit sich mein Vertrag nicht verlängert?

    Dein Vertrag verlängert sich automatisch, sofern du diesen nicht bis spätestens einen Monat vor Ende der Vertragslaufzeit kündigst. 

    Hierfür musst du deinen Vertrag schriftlich und unter Angabe der Mitgliedsnummer gegenüber dem XTRAFIT-Mitgliederservice kündigen. Deine Kündigung kannst du entweder postalisch (Postfach 32 01 35, 50795 Köln) oder per E-Mail (service@xtrafit.de) erklären.

  • Kann ich meinen Vertrag vorzeitig kündigen?

    Grundsätzlich kannst du uns immer deine Kündigung zukommen lassen. Diese wird jedoch in der Regel erst mit Ablauf der vereinbarten bzw. verlängerten Vertragslaufzeit gültig.

    Ein Sonderkündigungsrecht besteht im Falle eines Umzugs, sofern dein neuer Wohnort mehr als 20 Kilometer vom nächstgelegenen XTRAFIT-Studio entfernt ist. In diesem Fall bitten wir dich, uns zusammen mit deiner Kündigung eine entsprechende Meldebestätigung deines neuen Wohnorts zuzusenden. Wichtig: Wir benötigen ein offizielles Dokument der zuständigen Behörde - ein Mietvertrag ist nicht ausreichend!

    Ein anderer Grund für eine Sonderkündigung ist eine Sportunfähigkeitserklärung. Diese muss vom Arzt attestiert sein. Dieses Sonderkündigungsrecht gilt nicht, wenn die Sportunfähigkeit auf absehbare Zeit begrenzt ist.

  • Kann ich eine Kündigung wieder zurücknehmen?

    Wir freuen uns natürlich, wenn du weiterhin bei uns trainierst und ermöglichen dir deshalb gerne die Rücknahme deiner Kündigung. Voraussetzung ist, dass unser Mitgliederservice noch genügend Zeit hat um deine Kündigung zu stornieren. Deshalb melde dich bei uns am besten mindestens sieben Tage bevor deine Kündigung in Kraft tritt.

  • Kann ich meinen Vertrag auf eine andere Person übertragen?

    Nein, abgeschlossene Verträge sind nicht übertragbar. Von dieser Regelung gibt es keine Ausnahmen.