Vor dem Besuch

Am Studio

  • Gibt es Einlasskontrollen und Anwesenheitslisten?

    Zur Wahrung der Abstandsregeln lassen wir aktuell weniger Trainierende in die Studios als sonst. Die maximale Kapazität richtet sich individuell nach der jeweiligen Studiofläche und Gerätezahl und erfüllt in jedem Fall die behördlichen Vorgaben. Unser Team achtet darauf, dass diese maximale Kapazität zu keiner Zeit überschritten wird.

    Eine Anwesenheitsliste gibt es nicht. Sobald ihr eincheckt, registrieren wir automatisch eure Anwesenheit, sodass ihr wenn nötig von uns oder den Gesundheitsbehörden kontaktiert werden könntet. Damit dies reibungslos funktioniert, bitten wir euch dem Mitgliederservice (service@xtrafit.de) eure Kontaktdaten (E-Mail-Adresse bzw. Telefonnummer) zukommen zu lassen, sollten diese veraltet oder unvollständig sein.

  • Muss ich mit Wartezeiten rechnen?

    Zur Wahrung der Abstandsregeln lassen wir aktuell weniger Trainierende in die Studios als sonst. Deshalb kann es zu Wartezeiten kommen. Um Wartezeiten für dich und andere Mitglieder möglichst zu vermeiden, befolge wenn möglich die folgenden Hinweise:

    • Damit alle Mitglieder eine Chance bekommen, zu trainieren, bitten wir dich fair zu bleiben und den Studioaufenthalt freiwillig auf maximal 60 Minuten zu beschränken (auch wenn es keine technische Kontrolle gibt, wie lange ihr euch im Studio aufhaltet).
    • Zudem bitten wir dich, wenn möglich außerhalb der Stoßzeiten am Abend (wochentags) bzw. zur Mittagszeit (am Wochenende) zu trainieren, um Wartezeiten zu reduzieren.
  • Kann ich mich vorab anmelden?

    Nein, eine Vorabanmeldung ist zurzeit nicht möglich. Um mögliche Wartezeiten zu reduzieren, erscheinst du am besten außerhalb der Stoßzeiten am Abend (wochentags) bzw. zur Mittagszeit (am Wochenende).

  • Wie viele Menschen dürfen gleichzeitig ins Studio?

    Die maximale Kapazität richtet sich individuell nach der jeweiligen Studiofläche und Gerätezahl und erfüllt in jedem Fall die behördlichen Vorgaben. Unser Team achtet darauf, dass diese maximale Kapazität zu keiner Zeit überschritten wird. An oberster Stelle steht dabei die Einhaltung des Mindestabstands zur Sicherheit der Studiobesucher und Mitarbeiter.

  • Kann ich weiterhin das "Bring-a-Friend"-Angebot nutzen?

    Als PLUS+ Mitglied kannst du wie gewohnt im Rahmen des "Bring-a-Friend"-Angebots am Samstag einen Freund oder eine Freundin mitbringen (Personalausweise nicht vergessen!). Den Mindestabstand von 1,5 Metern müsst ihr im Studio dennoch sicherstellen, da wir nicht kontrollieren können, welche Besucher unserer Studios im selben Haushalt leben. Um Wartezeiten zu reduzieren bitten wir dich zudem, wenn möglich Stoßzeiten (z.B. am Samstagmittag) zu vermeiden.